Pilzsalat

Immunbooster

Das ist ein Zufallsrezept – wir hatten noch 4 Champignons und eine Salatsoße übrig,  also haben wir die Pilze darin mariniert und seitdem bereiten wir Pilze mindestens einmal in der Woche so zu.  Champignons fördern das Immunsystem, und helfen das Risiko für Infarkte und Brustkrebs zu senken (bei einer Verzehrmenge von ca 10g/Tag – das entspricht in etwa einem mittelgroßem Pilz).

Du kannst den Salat direkt nach der Zubereitung essen, nach ca 45 min geben die Pilze Wasser ab und verlieren damit an Volumen, sie schmecken aber auch dann noch ausgezeichnet. Ich gebe die Pilze zu möglichst vielen Gerichten einfach noch dazu, sie halten sich im Kühlschrank bis zu 3 Tagen.

Die Menge ist für ca. 4 Personen.

Zutaten

  • 250g Champginons
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1/2-1 Bund Petersilie nach Geschmack
  • Chiliflocken, Salz und Peffer
  • 4-6 EL Olivenöl
  • 4-6 EL Rotweinessig oder Balsamico
mariniertePilze Rezept Sarah Tardy

Zubereitung

  • Pilze halbieren und möglichst dünn in Scheiben schneiden oder hobeln
  • Zwiebel klein hacken
  • Petersilie klein hacken
  • Essig und Öl mischen und mit Salz, Peffer und Chiliflocken nach Geschmack würzen
  • alles miteinander vermischen

Viel Freude beim Nachkochen!

Bereit für mehr Gesundheit?  Registriere dich für meinen Newsletter, mit Informationen und Tipps zu einem gesundem Lebensstil und erhalte mein E-Book

„10 Gesundheittipps, die jede Frau kennen sollte und die du heute schon umsetzen kannst“

Wir erheben, verwenden und verarbeiten deine Daten gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.