Gemüsesalat mit Linsen

vegan, gesund und lecker

Dieser Gemüsesalat ist eine vegane Variation meines wamen Gemüsesalats mit Schafskäse. Für die Linsen solltest du Einweichzeit mitrechnen (mind 4, besser 8 Stunden) oder du nimmst eine Dose mit Linsen. Wurzelgemüse im Ofen geröstet ist eins meiner Lieblingsessen im Winter.

Der Gemüsesalat lässt sich gut vorbereiten und mitnehmen und kommt auch auf Partys gut an. Er hält sich im Kühlschrank 3 Tage. Ich bereite am Wochenende gerne ein großes Blech mit Ofengemüse vor. Das Gemüse essen wir dann in unterschiedlichen Varianten im Büro oder zu Hause zum Mittagessen

Je nach Geschmack kannst du auch Gemüse weglassen oder austauschen, z. Bsp. mit Pastinaken oder Süßkartoffeln. Für Ofengemüse kannst du jedes Wurzelgemüse sehr gut einsetzen. Ich hatte für die Fotos keine Granatapfelkerne zur Hand, kann sie aber sehr dazu empfehlen.

Mengen: für ca. 4 Personen

Zutaten

  • 1 rote Beete
  • 5 Karotten
  • 1/2 Sellerie
  • 1 Fenchel
  • 2-3 rote Zwiebeln
  • 4-5 EL hocherhitzbares Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g getrocknete Linsen oder eine Dose (ca 400g) gekochte Linsen
  • 1/2 Bund gehackte Petersilie (optional)
  • 3-4 EL Granatapfelkerne (optional)
  • Dressing: 6 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 TL Dijon-Senf
  • 3 Handvoll grüner Salat - zum Bsp. Feldsalat oder Postelein

Zubereitung

  • Die eingeweichten Linsen gut abspülen, mit frischem Wasser gar kochen, dann kalt abspülen und an die Seite stellen. Oder die Dose Linsen unter fließendem Wasser gut abspülen und an die Seite stellen.
  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen
  • Gemüse in ca. 1 cm dicke Spalten und Würfel schneiden, auf ein Backblech legen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit hocherhitzbarem Olivenöl beträufeln.
  • Das Gemüse im Ofen etwa 30 min garen, dabei mehrmals wenden - ich mache gerne die doppelte Menge und gare erst die rote Beete mit den Karotten; anschließend das restliche Gemüse
  • In der Zwischenzeit mit den o.g. Zutaten das Dressing zubereiten
  • Dressing mit dem gegarten Gemüse mischen.
  • Linsen dazugeben und mit grünem Salat servieren, optional gehackte Petersilie und Granatapfelkerne dazu geben

Viel Freude beim Nachkochen!

Hi, ich bin Sarah. Als Gesundheits- und Lifestyle Coach helfe ich Frauen, einen gesunden Lebensstil zu führen, so dass sie viel Energie und Spaß im Leben haben und auf lange Sicht gesund bleiben – ohne Diät und Entbehrung.

Das biete ich dir: Mein 12 Wochen Lifestyle Upgrade „Mehr Energie und Gesundheit“ – lies hier mehr

Bereit für mehr Gesundheit?  Registriere dich für meinen Newsletter, mit Informationen und Tipps zu einem gesundem Lebensstil und erhalte mein E-Book

„10 Gesundheittipps, die jede Frau kennen sollte und die du heute schon umsetzen kannst“

Wir erheben, verwenden und verarbeiten deine Daten gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.